AquaDog-Festival
2018

AquaDog-Festival 2018

Wellen frei für Vierbeiner – Hunde erobern beim 3. AquaDog-Festival das Freibad des AquAHAUSES

Hundeschwimmen am 23. September 2018

Bereits zum dritten Mal jährte sich das unter Hundefreunden und -besitzern beliebte Hundeschwimmen im Freibad des Kombibades. Und bei diesem Mal war Wasser wirklich Programm und allgegenwärtig – und nicht nur von unten, sondern leider auch von oben.

Aber davon ließen sich die Frauchen sowie Herrchen und schon gar nicht die Vierbeiner abschrecken. Mutig stürzten sie sich in das kühle Nass des Wellenbeckens, holten Bälle wieder oder tobten einfach miteinander durch die Wellen. Die etwas weniger Mutigeren konnten im Erlebnisbecken oder Planschbecken die Pfoten ins Wasser tauchen. Wer sich traute nutze gern auch die beiden Rutschen im Freibad.

Denjenigen, die nicht nur zum Schwimmen gekommen waren, wurde zusätzliches Programm geboten. Bei Spielen wie Carnicross, einem Geländelauf, Flyball, einem Hürdenlauf und weiteren Ballspielen konnten sich Vier- wie Zweibeiner austoben. Nebenbei konnten die Hundebesitzer auch an den verschiedenen Verkaufsständen vorbeischlendern und ihren Lieben neue Accessoires oder Leckerlies kaufen. Für die Stärkung der menschlichen Besucher boten die Veranstalter neben Currywurst und Pommes auch leckeren Kuchen. Der Erlös des Kuchenverkaufs kam dem Hospiz in Stadtlohn zugute. Einen Teil der Einnahmen aus der Tageskasse wurde an den Verein „Tiere in Not“ aus Schöppingen gespendet.

Weitere Informationen und Eindrücke sind auf der Seite vom Aqua Dog Festival und im Bericht der Münsterlandzeitung zu finden.