MammaMia Festival 2018

Das war das MammaMia Festival 2018 im AquAHAUS.

Zum ersten Mal fand das MammaMia Festival an zwei Tagen statt – am 17. und 18. August 2018 konnte die ganze Familie ausgelassen auf der Freibadwiese des Kombibades AquAHAUS tanzen und feiern. Und die Veranstalter präsentierten den Festivalbesuchern noch eine weitere Neuheit: das erste Mal in der Festivalgeschichte konnte auf dem Veranstaltungsgelände gecampt werden.

„Auf der RadioWMW-Bühne und der Zeltbühne bekommt ihr die die Crème de la crème der Liedermacher und der heißeste Scheiss der Musikszene, eine KidzArea, die auch Mama und Papa cool finden, riesige Pools zum abkühlen, Chill Out Areas zum Relaxen und die feinste Festivalcuisine….. ach wir haben so Bock drauf!!“, kündigte die Musikerinitiative Ahaus e.V. im Vorfeld an.

Musikalisch gab es bei dem Festival der besonderen Art etwas auf die Ohren von:

Simon & Jan, Christian Steiffen, Monsters of Liedermaching, Pan., Seal of Senses, Deine Freunde, Bernd Begemann, Judith Holofernes, The Sazerac Swingers, Supercharger, Chefboss und Fünf Sterne Deluxe.

 

Eindrücke des Festivals können im Video des Festivals von der Musikerinitiative Ahaus e.V. gewonnnen werden. Auch in den Medien wurde über das Festival berichtet. Die Ahaus.jetzt hat neben einem Artikel auch eine kleine Fotostrecke veröffentlicht.